Goldschmiedekunst in der Goldschmiede Rohde in Osnabrück
Werkstatt der Goldschmiede Rohde in Osnabrück

Die Goldschmiede Rohde kann auf nunmehr über fünfzig Jahre traditionelle Handwerkskunst zurückblicken. Goldschmiedemeister Jörg Rohde führt das kleine, aber feine Familienunternehmen in Osnabrücks heimlicher Hauptstraße, der Krahnstraße, mittlerweile in zweiter Generation.

Die Firmengründer, Siegfried und Marie-Luise Rohde, lassen es sich nicht nehmen, noch täglich persönlich den Kundenkontakt zu suchen und individuell gefertigten Schmuck herzustellen, bzw. zum Verkauf anzubieten.




In unmittelbarer Nachbarschaft zur Goldschmiede Rohde finden sich so geschichtsträchtige Gebäude wie das Osnabrücker Rathaus oder das Hotel Walhalla. Seinen besonderen Reiz bezieht dieses Viertel in der Altstadt aus der gelungenen Mischung aus inhabergeführten Geschäften, historischen Gebäuden und kulturellen Einrichtungen.